Termine in und um Bad Kreuznach

Friedensgebet mit Flüchtlingen

Mi 20.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Pauluskapelle, Kurhausstr. 4, Bad Kreuznach
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach Pauluskirche

Flohmarkt jeden Do.+ Sa. Kaufland Bad Kreuznach

Do 21.09.2017 08:00 - 16:00 Uhr
Jeden Donnerstag und Samstag findet auf dem Parkplatz des Kaufland, Schwabenheimer Weg ein Flohmarkt statt.
Veranstaltungsort: Kaufland, Schwabenheimer Weg 5, Bad Kreuznach,
Veranstalter: person Märkte, Robert-Bunsen-Straße 8, 67098 Bad Dürkheim
Jeden Donnerstag: 1. Meter Trödel 8 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 15 €, 1. Meter NW 10 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 20 €. Jeden Samstag: 1. Meter Trödel 8 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 20 €, 1. Meter NW 10 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 25 € Sonntag & Feiertag: Trödel ein Meter 10 €, ansonsten jeder Stand bis 5 lfd. Meter pauschal 28 €, Neuware 1 Meter 15 €, ansonsten Neuware bis 5 lfd. Meter pauschal 40 €, Platzvergabe ab 7 Uhr. Keine Anmeldung möglich - einfach kommen - Platzvergabe vor Ort. Jeder kann teilnehmen - keine Anmeldung und Reservierung möglich - einfach kommen - Auto kostenlos am Stand.

Faires Frühstück: „Fairer Handel schafft Perspektiven“

Do 21.09.2017 10:00 - 12:00 Uhr
Frühstücksbuffet mit fair gehandelten Produkten sowie Informationen zu fairer Kosmetik aus dem Regenwald.
Veranstaltungsort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Veranstalter: Weltladen Bad Kreuznach und Ev. Kirchenkreis An Nahe und Glan

„Platz zum Leben gesucht“ - Open-Air-Begegnungscafé zum Thema Wohnen

Do 21.09.2017 14:00 - 18:00 Uhr
Begegnungscafé mit Aktionen und Informationen rund um das Thema menschenwürdiger Wohnraum.
Veranstaltungsort: Platz vor der Pauluskirche, Kurhausstr. 6, Bad Kreuznach
Veranstalter: Aktiv für Flüchtlinge in der Region, Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e. V., Malteser Hilfsdienst e. V., Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e. V.

Tanztee im Kurpark Bad Kreuznach

Do 21.09.2017 15:30 - 17:00 Uhr
Tanzmusik im Kurpark Bad Kreuznach.
Veranstaltungsort: Kurpark Bad Kreuznach
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Tanzmusik im Kurpark Bad Kreuznach mit dem Trio Pirgos. Ein Klassiker im schönen Bad Kreuznacher Kurpark: Tanz unter dem Platanendach. Eintritt frei. Bei ungünstiger Witterung entfällt das Konzert.

BUCHCLUB in der Stadtbibliothek mit Frau Kleidt

Do 21.09.2017 16:30 - 17:00 Uhr
Wer nach dem Lesesommer gerne im Lesefieber bleiben will, wer vielleicht bei der Lesenacht in den Weiten der Galaxie schöne Lesewelten entdeckt hat...
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek
Veranstalter: Stadtbibliothek Bad Kreuznach
und in diese bei uns in der Stadtbibliothek wieder eintauchen will, aber auch alle anderen Kinder, die interessiert sind an spannenden Geschichten, können gerne an unserem neu ins Leben gerufenen Buchclub mitmachen. Auch Kinder, die mit der Stadtbibliothek noch nicht viel Kontakt hatten, sind herzlich willkommen, am Buchclub teilzunehmen. Auf ins Leseabenteuer! Für Kinder von ca. 10 -12 Jahren.

Rundfahrt in der Touristenbahn mit Stadtführern

Do 21.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr
Die Fahrten mit dem Blauen Klaus sind immer eine gute Gelegenheit bequem die reizvollen Seiten von Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg kennen zu lernen. Dabei gibt es live...
Veranstaltungsort: Kurpark Bad Kreuznach
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
...und situationsbezogen die Erläuterungen von kenntnisreichen Stadtführern der GuT. Die unterhaltsame und informative Fahrt geht los am Kurpark, passiert Kurgebiet, Roseninsel und Salinental, wendet am Kurpark Bad Münster am Stein, fährt durch die ganze Stadt bis zum Schloßpark mit seinen Museen und durchquert auf der letzten Strecke die Neustadt. Von dort geht es über die Alte Nahebrücke und die Kurhausstraße zurück zum Kurpark. Gelegenheit genug, um aus dem reichen Fundus von 2000 Jahren Stadtgeschichte Wissenswertes und Kurioses zu berichten. Die Fahrten dauern 90 Minuten und kosten 7,00 €für Erwachsene, 5,00 € für Inhaber von Gästekarten und 3,50 € für Kinder. Treffpunkt und Endpunkt ist die Haltestelle des Blauen Klaus am Kurparkeingang. Voranmeldung unter Telefon: 0671 - 83600 50 möglich.

Frische und Auswahl pur: Der Bad Kreuznacher Wochenmarkt

Fr 22.09.2017 07:00 - 13:00 Uhr
Am Dienstag und Freitag bieten Händler und Direkterzeuger Frischeprodukte auf dem traditionellen Wochenmarkt an.
Veranstaltungsort: Kurhausstraße rund um die Pauluskirche
Veranstalter: Amt für Recht und Ordnung, Stabsstelle Jahrmarkt
Es ist nach Mainz der größte Markt in Rheinhessen und Naheland. Frischeprodukte aus der Region - vom Honig. über Brot, Obst und Gemüse, bis zu Fisch, Fleisch und Blumen gibt es bei bis zu 50 Anbietern des Wochenmarktes. Achtung: Aufgrund von Erneuerungsarbeiten des Kornmarktes wird der Wochenmarkt bis Weihnachten 2017 an die Pauluskirche verlegt.

Tanztee im Kurpark Bad Kreuznach

Fr 22.09.2017 15:30 - 17:00 Uhr
Tanzmusik im Kurpark Bad Kreuznach.
Veranstaltungsort: Kurpark Bad Kreuznach
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Tanzmusik im Kurpark Bad Kreuznach mit dem Trio Pirgos. Ein Klassiker im schönen Bad Kreuznacher Kurpark: Tanz unter dem Platanendach. Eintritt frei. Bei ungünstiger Witterung entfällt das Konzert.

Gästebegrüßung "Kreuznach-Intro!" - Lernen Sie Bad Kreuznach kennen

Fr 22.09.2017 16:30 - 18:00 Uhr
Bad Kreuznach, das traditionsreiche Heilbad an der Nahe ist Urlaubsort und Regionalzentrum zugleich.
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Ob Erholung, Gesundheit, Kultur, Gastronomie oder Einkaufserlebnis. Die Stadt hat dem Besucher vieles zu bieten. Jeden Freitag lädt deshalb die Tourist-Information der GuT um 16.30 Uhr dazu ein, bei einem Glas Nahewein Bad Kreuznach in Gegenwart und Vergangenheit kennen zu lernen. Am Beginn steht ein kleiner Film, der die vielen schönen Seiten des Heilbads präsentiert, an den darauffolgenden Vortrag schließt sich eine Führung in dem einzigartigen Radonheilstollen an. Die Teilnahme ist kostenfrei – und auch für Einheimische und Neubürger interessant. Information: Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Bad Kreuznach, Telefon: 0671 - 83 600 50

Flohmarkt jeden Do.+ Sa. Kaufland Bad Kreuznach

Sa 23.09.2017 08:00 - 16:00 Uhr
Jeden Donnerstag und Samstag findet auf dem Parkplatz des Kaufland, Schwabenheimer Weg ein Flohmarkt statt.
Veranstaltungsort: Kaufland, Schwabenheimer Weg 5, Bad Kreuznach,
Veranstalter: person Märkte, Robert-Bunsen-Straße 8, 67098 Bad Dürkheim
Jeden Donnerstag: 1. Meter Trödel 8 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 15 €, 1. Meter NW 10 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 20 €. Jeden Samstag: 1. Meter Trödel 8 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 20 €, 1. Meter NW 10 €, bis 5 lfd. Meter pauschal 25 € Sonntag & Feiertag: Trödel ein Meter 10 €, ansonsten jeder Stand bis 5 lfd. Meter pauschal 28 €, Neuware 1 Meter 15 €, ansonsten Neuware bis 5 lfd. Meter pauschal 40 €, Platzvergabe ab 7 Uhr. Keine Anmeldung möglich - einfach kommen - Platzvergabe vor Ort. Jeder kann teilnehmen - keine Anmeldung und Reservierung möglich - einfach kommen - Auto kostenlos am Stand.

„Säuglingspflegekurs von Mann zu Mann“

Sa 23.09.2017 09:30 - 12:30 Uhr
Kurs der Elternschule des Diakonie Krankenhauses
Veranstaltungsort: Elternschule, im Erdgeschoss des Personalwohnheims der Stiftung kreuznacher diakonie, Rheingrafenstraße 21
Veranstalter: Stiftung kreuznacher diakonie
Kurse im Umgang mit Babys gibt es viele. Einen besonderen hat die Elternschule des Diakonie Krankenhauses in ihrem Programm: den „Säuglingspflegekurs von Mann zu Mann“. Darin lernen Väter und werdende Väter mithilfe von speziellen Puppen unter anderem, wie man ein Baby wickelt, anzieht und badet. Vor allem aber kommen Themen zur Sprache, die die Herren etwa in Paarkursen lieber verschweigen. Konkret tauchen Themen wie „Ich habe Angst, bei der Geburt völlig hilflos zu sein.“ oder „Muss ich wirklich die Nabelschnur durchschneiden?“ auf. Neben dem hohen praktischen Anteil wird der Austausch untereinander groß geschrieben. Besprochen wird auch, wie man ein Kinderzimmer einrichtet, was man tut, wenn das Baby nicht schlafen möchte und wie die Ernährung des Kindes in den ersten Monaten aussieht. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Michael Färber leitet den Kurs, der am Samstag, 23. September 2017 von 9:30 bis 12:30 Uhr in den Räumen der Elternschule, im Erdgeschoss des Personalwohnheims der Stiftung kreuznacher diakonie, Rheingrafenstraße 21 in Bad Kreuznach, stattfindet. Die Kosten betragen 20 Euro. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an faerbemi@kreuznacherdiak

Gospel-Workshop mit Hans-Jörg Fiehl

Sa 23.09.2017 - So 24.09.2017
Die Diakonische Gemeinschaft Paulinum der Stiftung kreuznacher diakonie lädt am Samstag, 23. September und Sonntag, 24. September 2017 zu einem Gospelworkshop ein.
Veranstaltungsort: Luthersaal der Stiftung kreuznacher diakonie
Veranstalter: Stiftung kreuznacher diakonie
Der bundesweit tätige Pop-/und Gospelpianist und Chorleiter aus Bad Kreuznach Hans-Jörg Fiehl leitet den Workshop. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen verschiedene Stücke nach der „Call and Response-Technik“ (Vor- und Nachsingen). Am Sonntag werden die Lieder in einem Gospelgottesdienst in der Diakonie Kirche präsentiert. Ablauf: Der Workshop beginnt am Samstag, den 23. September um 10 Uhr im Luthersaal (bis ca. 18.30 Uhr) und endet am Sonntag, 24. September mit einer Generalprobe um 8.30 Uhr und dem Gottesdienst um 10 Uhr (Ende ca. 11 Uhr) in der Diakonie-Kirche. Kosten inklusive Verpflegung: Mitglieder der Diakonischen Gemeinschaft Paulinum: 20 Euro; alle anderen Teilnehmenden 25 Euro. Anmeldung: Diakonische Gemeinschaft Paulinum Bösgrunder Weg 12 55543 Bad Kreuznach 0671/605 3287 andrea.baeder-mellmann@kreuznacherdiakonie.de Anmeldeschluss: 7. September 2017

Weltkindertag auf dem Kornmarkt: „Kinderrechte ins Grundgesetz“

Sa 23.09.2017 11:00 - 16:00 Uhr
Unter dem Motto „Kinderrechte ins Grundgesetz“ feiern wir ein buntes Fest.
Veranstaltungsort: An der Pauluskirche, Kurhausstrasse, Bad Kreuznach
Veranstalter: DKSB Deutscher Kinderschutzbund e.V., Bad Kreuznach Eiermarkt 6, 55545 Bad Kreuznach, Tel. 0671-36060
Der Deutsche Kinderschutzbund e.V., Bad Kreuznach, lädt alle Kinder mit Familie zur Feier des Weltkindertages ein. Zu erwarten ist ein vielfältiges, kostenfreies Spiel- und Unterhaltungsprogramm, das von regionalen Vereinen und Verbänden unterstützt wird. Jugendgruppen der Rock- und Popwerkstatt bieten die musikalische Begleitung. Eine große Tombola, mit vielen attraktiven Gewinnen, sowie ein Kuchen- und Getränkebuffet werden zu Gunsten des Kinderschutzbundes angeboten.

Offener Samstag in der Mühle

Sa 23.09.2017 12:00 - 15:00 Uhr
Zeit zum Kennenlernen des Jugend- und Kooperationszentrums „Die Mühle“ und der Angebote der Stadtjugendförderung mit mehr-sprachigen Erklärungen. Für Eltern, Ehrenamtliche und Interessierte.
Veranstaltungsort: Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle“, Mühlenstr. 23, Bad Kreuznach
Veranstalter: Stadtjugendförderung, Jugend- und Kooperationszentrum „Die Mühle“

Interkulturelles Familienpicknick

Sa 23.09.2017 14:00 - 17:00 Uhr
Das Begegnungsfest lädt alle geflüchteten und ehrenamtlichen Menschen zum gemeinsamen Picknick bei familienfreundlicher Atmosphäre ein.
Veranstaltungsort: Freizeitgelände Kuhberg, Bad Kreuznach
Veranstalter: DRK Kreisverband Bad Kreuznach e. V., Ehrenamtkoordination Flüchtlingssozialarbeit
Wer kann und will soll Speisen mitbringen. Das Fest lockt mit einer Eltern-Kind-Olympiade, Kinderspielen sowie Attraktionen wie Soccercourt und Sportmobil. Kooperationspartner: Jugendrotkreuz, Dr. Claudia Eider für „Integration von Flüchtlingen in Sportvereine des Landkreises Bad Kreuznach“, Landessportbund.

Tanz unter den Platanen im Kurpark Bad Kreuznach: Megamix

Sa 23.09.2017 15:30 - 17:30 Uhr
Das Duo Megamix bietet seinem Publikum stets ein stilvolles und abwechslungsreiches, stimmungsvolles Musikprogramm...
Veranstaltungsort: Kurpark Bad Kreuznach
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
...mit ihrer Musik wollen sie dem Publikum größtmögliches Wohlbefinden und Freude vermitteln. Das Repertoire dieser Vollblutmusiker ist sehr vielfältig und bietet einen hinreißenden Mix leichter Sommermusik, die zum Tanzen animiert. D.h. auch diejenigen Musikliebhaber, die gerne mal das Tanzbein schwingen, kommen auf ihre Kosten, Musikwünsche werden auch nach Möglichkeit gern erfüllt. Das beliebte Musikduo Mega Mix in der Besetzung Keyboard, Gitarre und Gesang besteht aus Manfred Niederberger und Jörg Jeschek. Der Eintritt ist frei. Bei schlechter Witterung finden die Konzerte im Haus des Gastes statt http://www.megamix-live.jimdo.com

Vortrag über den Bad Kreuznacher Friedhof mit den Cauer-Grabmälern

Sa 23.09.2017 17:00 - 18:30 Uhr
Vortrag über den Bad Kreuznacher Friedhof mit den Cauer-Grabmälern Frau Doris Helmstädt
Veranstaltungsort: Cauerhaus, Rheingrafenstraße 1, 55543 Bad Kreuznch
Veranstalter: Cauer Gesellschaft Bad Kreuznach e.V.
Ein Spaziergang über den Bad Kreuznacher Friedhof in Bildern. Eintritt: 3,00 € Veranstaltungen der Cauergesellschaft Bad Kreuznach e.V.

GESANG trifft auf QUERFLÖTE

Sa 23.09.2017 18:30 - 21:00 Uhr
Benefizveranstaltung zu Gunsten der Arbeit von Dr. Andre Borsche.
Veranstaltungsort: Diakonie Kirche
Musikgenuß vom Feinsten mit Maryna Bense Sopran Petra Erdtmann Querflöte Einlaß ab 17:30 Uhr. Pausendrinks im Angebot VVK: 16,-€ Abendkasse: 18,-€

Konzert mit Ensemble “Sacralissimo”

Sa 23.09.2017 19:30 - 22:00 Uhr
Goldene Stimmen aus Bulgarien: Freuen Sie sich auf Opernarien, sakrale Lieder, die schönsten und beliebtesten Melodien aus aller Welt. Musikalische Leitung: Dilian KUSHEV
Veranstaltungsort: Klosterkirche Sponheim
Veranstalter: Sponheimer Kulturtage
Aus dem Programm: Ave Maria Panis Angelicus Ich bete an die Macht der Liebe Santa Lucia
 O,sole mio You raise me up Hallelujah
 Opernarien aus "La Traviata","Tosca","Turandot"u.v.m. Samstag, 23.September 2017, Klosterkirche Sponheim Einlass: 18.30 Uhr Konzertbeginn: 19.30 Uhr Tickets: VVK 10,00 Euro, Abendkasse 12,00 Euro Vorverkauf: Sponheim: Klosterladen am Rathaus Bockenau: Bäckerei Gräff Waldböckelheim: Möbelhaus Schmidt, Hauptstr. 30 Bad Kreuznach: Redaktion des Wochenspiegel, Römerstr. 4 Online: http://www.sponheimer-kulturtage.de

Segway-Schnuppertag

So 24.09.2017 09:00 - 12:00 Uhr
Raus aus dem Alltag, rein in die Natur!
Veranstaltungsort: Haus des Gastes
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Wenn Sie schon immer mal Segway fahren ausprobieren wollten, sind diese kleinen Touren das richtige für Sie: Einführung & Minitouren für Unentschlossene, Dauer ca 60 min, Euro 25,00 p.P. Anmeldung: Touristinformation, Tel.: 0671 - 8360050 VORAUSSETZUNGEN: ✓ Führerschein Klasse B / Führerschein ab 17 Jahren / Mofa-Prüfbescheinigung ab 15 Jahren ✓ Aus technischen Gründen ist ein Gewicht zwischen 45 - 118 KG erforderlich

Nahe Wandersommer: Weinsheimer Wingertsweg

So 24.09.2017 10:00 - 18:00 Uhr
Weine genießen, dort wo sie wachsen. Die abwechslungs- und erlebnisreiche Wanderung über den Weinsheimer Wingertsweg führt Sie durch die reizvolle Kulturlandschaft im schönen Ellerbachtal...
Veranstaltungsort: Startpunkt: 55595 Weinsheim, Ortsmitte, Bushaltestelle am Barockgarten
Veranstalter: Gemeinde Weinsheim, Klaus Genheimer, klaus-genheimer@web.de
...Sie haben herrliche Ausblicke zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und tolle Fernblicke bis hin zum Donnersberg in der Pfalz. Von der Ortsmitte und weiter über den Ellerbach geht's bis zu einem Wingertshäuschen in den Weinbergen am Kellerberg. Hier haben Sie einen herrlichen Blick ins Ellerbachtal und einen unvergesslichen Fernblick bis zum Lemberg. Durch Buchenwald und am Waldrand entlang wird in die nächsten Weinbergslagen und oberhalb von Weinsheim zum Rastplatz mit weiteren tollen Ausblicken gewandert.Zwei Weinstände an der Wegstrecken laden zu einer kurzer Rast ein. Krönender Abschluss ist das Weinsheimer Weinfest, das am Ortsrand mitten in den Weinbergen mit Weinen aus Weinsheimer Lagen und lokaler Verpflegung gefeiert wird. Startpunkt: 55595 Weinsheim, Ortsmitte, Bushaltestelle am Barockgarten. Von 10.30 bis 12 Uhr werden alle Wanderer mit einem Gläschen Wein am Startpunkt in der Ortsmitte von Weinsheim begrüßt. Weitere Informationen: Anreise, Parken, Details zur Wanderstrecke, Wegbeschreibung und eine Karte finden Sie im Tourenplaner Nahe. Ansprechpartner: Klaus Genheimer (1. Beigeordneter) Saarbrücker Str. 11 55595 Weinsheim Tel.: 0171- 2417663

42. Museumsfest - Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim

So 24.09.2017
Zum inzwischen schon 42. Mal laden das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum und sein Freundeskreis zum „Museumsfest“ ein...
Veranstaltungsort: Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim
Veranstalter: Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum Bad Sobernheim
..und bieten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Auf dem Gelände musizieren auf mehreren Bühnen unterschiedliche Gruppen und Kapellen. Großer bauern und Handwerkermarkt und historischer Jahrmarkt. Selbstverständlich ist auch beim diesjährigen Museumsfest bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Gospelgottesdienst in der Diakonie Kirche

So 24.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr
Im Gottesdienst tritt ein Gospelchor auf, der sich während eines Gospelworkshops der Diakonischen Gemeinschaft Paulinum an diesem Wochenende zusammengefunden hat.
Veranstaltungsort: Diakonie Kirche
Veranstalter: Stiftung kreuznacher diakonie
Unter der Leitung von Hans-Jörg Fiehl, dem bundesweit tätigen Pop- und Gospelpianisten und Chorleiter aus Bad Kreuznach, haben die Sängerinnen und Sänger verschiedene Stücke eingeübt, die sie am Sonntag präsentieren. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein außergewöhnlicher, mitreißender Gottesdienst. Der Eintritt ist frei.

Stadtführung: Mit Schutzmann Wiechert durch Altkreuznach

So 24.09.2017 14:00 - 16:00 Uhr
Seit vielen Jahren steht er als „Original“ auf dem Kornmarktbrunnen. Nun kehrt der legendäre preußische Schutzmann Wiechert im Auftrag der Gesundheit und Tourismus...
Veranstaltungsort: Treffpunkt Kornmarkt, Originalebrunnen, Bad Kreuznach
Veranstalter: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
...für Bad Kreuznach GmbH in sein altes Revier zurück. In den Uniformrock des Schutzmanns schlüpft am 7. Dezember Stadtführer Hans-Joachim Langer. Er lässt vor dem Originalebrunnen auf dem Kornmarkt um 14 Uhr seine Begleiter in Marschordnung antreten. Von 1883 – ca. 1910 verkörperte Hermann Wiechert in der preußischen Provinzstadt im äußersten Südwesten Preußens die Obrigkeit. Bei seinem Spaziergang erzählt der alte Soldat aus Ostpreußen kauzig und schnörkellos vom Treiben in der Kurstadt und darüber wie er auf Märkten, Plätzen und Schänken für Ordnung und Gesetzestreue sorgte. Es geht um Gammelfleisch, Weinpanscher, betrügerische Wirte, leichte Mädchen und böse Buben, Betrug beim Viehhandel, die sogenannte Säuferliste, Schlägerei und Krawall, Wildpinkler und einiges mehr. Die Teilnahme an der etwa 90 Minuten dauernden Führung kostet 6,-- €, für Kurgäste € 4,00